Schmerzphysiotherapie Kerstin Kühne
Schmerzphysiotherapie  Kerstin Kühne

D o k t o r     D r a u ß e n

EIN  GENIE  LERNT  AUF  EINEM  SPAZIERGANG  MEHR  ALS EIN  TOR  AUF  EINER  REISE  UM  DIE  WELT.

Goethe

Schon seit  JANUAR 2013

      

Das Doktor-Draußen-Aktionsprogramm ist im Januar 2013 gestartet.

Es wird entwickelt aus dem Konzept des Neuromedizinischen Fortbildungszentrums Bad Hersfeld.

 

MEIN neues Projekt – ideenreich, individuell und kreativ.

 

Doktor Draußen ist die Welt,

die den KÖRPER fit erhält.

Dazu verspricht uns die Natur

den Einfluss auf die SEELE pur.

Auch Gedanken können sich entfalten

und so den GEIST frisch erhalten.

 

Ob Regen, Wind, Schnee oder Sonne

Draußen-sein ist eine Wonne.

So trifft sich auch in diesem Jahr,

wer will zu einer Wanderschar.

 

Einmal im Monat für eine Stunde

auf zur Freitags-Draußen-Runde.

Vorbei an Wiese, Feld und Wald

mit leichtem Schritt und Themenvielfalt.   

 

Treffpunkt: Halberstadt Spiegelsberge-Reithalle/am Brunnen

Parkmöglichkeit: Kirschallee

Freitagstermin im August 2018:    26.10. 10 Uhr    

weitere Termine unter ANGEBOTE

"Wegezoll" pro Termin und Teilnehmer:  10 €

      Wer
          &    ist Doktor Draußen?
      Was

 

Ein Belebnis für Körper, Geist und Seele mit allen Dingen, die die Natur bietet.
 

Worum es nicht (unbedingt) g e h t:

Im sportlichen Wetteifer, viele (Kilo-) meter in schneller Zeit durch Rennen, Joggen, Wandern oder Walken zu absolvieren - Vielmehr in aufmerksamer Atmosphäre mit "Räubersachen" und "ungeschminkt" sich den Doktor-Draußen-(S)Pass erwerben.

 

Ob für den Einzelnen, zu zweit, zu dritt, zu viert oder für alle zusammen.
Vorwärts – rückwärts – seitwärts – im Kreis – im Zick-Zack – flach – hügelig – querfeldein.

                                      
               Sehen                                             Träumen
                                      Hören                                    Schwingen
                 Riechen                                                                                                                                          Steigen
             Schmecken                                                              Fühlen
                              Tasten                         Pfeifen                   

                 Stampfen                  Schweigen    

 

                                Beobachten

              Atmen                                     Rufen     

                                Zählen                                                Singen

    Denken                       Gleichgewichten               Lachen              

                     Sprechen                             Rutschen                                                                           Springen    

               Rollen     ... 

 

und

>>> Freudensprünge machen

>>> Spuren hinterlassen

>>> sich den Wind um die Nase wehen lassen

>>> den goldenen Mittelweg nehmen

>>> das Gras wachsen hören

>>> den ersten Stein  werfen

>>> auf dem Holzweg sein

>>> frische Luft schnappen

 

>>> über seinen eigenen Schatten springen

>>> über alle Berge sein

>>> sich seitwärts in die Büsche schlagen

>>> auf  keinen grünen Zweig kommen

>>> zittern wie Espenlaub                                                                                             

UND NOCH VIELES MEHR AUS DER WELT DER REDEWENDUNGEN ..

Schmerzphysiotherapie

Kerstin Kühne

 

Praxis für Physiotherapie

Bernhard-Thiersch-Str. 13

38820 Halberstadt

 

03941 588829

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Kühne

Anrufen

E-Mail

Anfahrt